Tüdderner Wald

Tuedderner WaldDas nasskalte Schmuddelwetter machte pünktlich zum Sonntag eine Pause, und da ich ‚eh nach Heerlen musste, habe ich den Sonnenschein dann bei einer kurzen Wanderung im Selfkant genossen. Während der größte Teil des Selfkants – die flache westlichste Gemeinde Deutschlands – landwirtschaftlich genutzt wird, gibt es zwischen Tüddern und Süsterseel ein Waldgebiet, das nur leider von zwei Kreisstraßen durchschnitten wird.

Startpunkt was der Parkplatz an der Waldschänke mitten im Wald, von wo aus mehrere schnurgerade Waldwege losgehen. Schon nach einem kurzen Stück galt es die K15 zu überqueren, und entlang einer Pferdeweide ging der Weg weiter. Noch schöner als der Wald selbst waren dann aber die Abschnitte am Waldrand entlang, mal mit Kartoffelfeldern, dann mit Weißdornbüschen in voller Blüte. Wieder im Wald ließ sich deutlich ein Kuckuck vernehmen, dann kreuzte ein Pferdegespann den Weg.

Waldrand

Nach erneutem Queren der K15 ging es wieder in dichten Wald, wobei als landschaftliche Besonderheit ein See am Weg liegt, eine ehemalige Kiesgrube die sich mit Wasser gefüllt hat.  Der Trampelpfad hinunter ans Ufer war steiler als er von oben aussah, aber was tut man nicht für ein schönes Foto eines Feuchtbiotops.  Nach knapp 5 Kilometer war schon der Parkplatz wieder erreicht – also mehr ein Spaziergang als eine Wanderung.

Baggersee

Erst bei der Nachbereitung der Tour ist mir aufgefallen, daß auf in dem nicht besuchten westlichen Teil des Waldes 1968 der erste Safaripark Deutschlands eröffnet wurde, der 1990 pleite ging und vom Wald überwuchert wurde. Aktuell ist der damals asphaltierte Freizeitparkbereich eine Kiesgrube und wird danach zum Naherholungsgebiet renaturiert. Mal sehen ob ich 2015, wenn alles fertig sein soll, mir diesen Teil dann mal genauer ansehe. Hoffentlich bleiben noch ein paar Reste, die an den Safaripark erinnern, im Wald nach der Renaturierung übrig.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Selfkant veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s